Wir bieten ein modernes und zukunftssicheres Arbeitsumfeld mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten. Eine systematische Einarbeitung, Weiterbildungsmaßnahmen und die gezielte Qualifizierung sind für uns die Grundlage für einen gelungenen Einstieg und eine langfristige Zusammenarbeit. Bei Tholen Gebäudetechnik arbeiten Sie in einem mittelständischen Unternehmen, das von den Inhabern persönlich geführt wird. Wir legen Wert auf flache Hierarchien, Teamgeist und einen respektvollen Umgang miteinander und sorgen so für ein gesundes Arbeitsklima.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung auf untenstehende Stellenbeschreibungen. Weiterhin besteht selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit einer Initiativbewerbung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an info@tholen-gt.de.

Auszubildender zum Elektroniker für Gebäude- und Energietechnik (m/w)

Inhalte der Ausbildung

  • Planung und Konzipieren von elektrotechnischen Systeme für die Energieversorgung und Gebäudetechnik
  • Einbau von Energieversorgungseinrichtungen, Beleuchtungsanlagen, Antriebe, Schalt-, Steuer- und Regelungseinrichtungen und Herstellen der elektrischen Anschlüsse
  • Montieren von Anlagen zur Ersatzstromversorgung und zur dezentralen Energiegewinnung (z.B. Photovoltaikanlagen) und Inbetriebnahme
  • Installieren und Konfigurieren von Gebäudeleiteinrichtungen samt zugehöriger Software, Steuerungsprogramme erstellen, Programmabläufe überwachen, Testprogramme anwenden und aufgetretene Fehler beheben
  • Testen von gebäudetechnischen Systemen und Inbetriebnahme, Durchführen von Messungen, prüfen und warten
  • Prüfen der Funktionen, der Betriebssicherheit sowie Energieeffizienz von Geräten und Anlagen
  • Planen, Installieren und Prüfen von Blitz- und Überspannungsschutzeinrichtungen
  • Einweisen der Kunden in den Gebrauch von Anlagen, Beratung und Betreuung
  • Serviceleistungen durchführen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Mitwirken bei der Abrechnung

Ihre Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Zuverlässigkeit und Einsatzfreude
  • Selbstständige präzise Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Auf Sie wartet

  • eine fundierte Ausbildung mit Chancen auf Festanstellung nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss
  • ein leistungsstarkes Unternehmen mit kurzen Kommunikationswegen
  • ein gutes Betriebsklima
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Bei einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung stehen bei entsprechender Weiterbildung vielfältige berufliche Perspektiven offen: Meisterprüfung, Techniker/-in, Ingenieur/-in

Bauleiter (m/w)

Elektroniker, Elektrotechniker, Elektromeister

Ihre Aufgabe

Sie sind als Bauleiter erster Ansprechpartner der örtlichen Bauleitung beim Auftraggeber und verantwortlich für die Führung von Mitarbeitern und Nachunternehmern. Sie koordinieren die Abläufe auf den Baustellen in enger Zusammenarbeit mit unserem Projektleiter.

Ihr Profil

Als Bauleiter benötigen Sie Berufserfahrung oder eine fundierte Ausbildung für die genannten Tätigkeiten. Sie verfügen über ein überdurchschnittliches Organisations- und Führungstalent. Der Umgang mit Mitarbeitern ist Ihnen bekannt und wird entsprechend respektvoll umgesetzt.

Bauleitender Fachmonteur (m/w)

Elektroniker, Elektrotechniker, Elektromeister

Ihre Aufgabe

Sie sind als bauleitender Fachmonteur aktiv an der Erstellung von Kleinprojekten beteiligt. Die Betreuung und Abwicklung von Kundenwünschen eines festen Endkundenstamms gehört mit zu Ihren Aufgaben. Hier führen Sie kleinere Montageteams auf ständig wechselnden Baustellen. Die eigene handwerkliche Tätigkeit ist erforderlich.

Ihr Profil

Als bauleitender Fachmonteur arbeiten Sie regelmäßig bei anspruchsvoller Kundschaft. Flexibilität sowie Organisationsvermögen gehören zu Ihren Stärken. Sehr gute Umgangsformen sowie eine gute Kommunikationsgabe sind Grundvoraussetzung zur Realisierung der spannenden Aufgaben. Sie benötigen Berufserfahrung oder eine fundierte Ausbildung für die genannten Tätigkeiten. Teamfähigkeit und Personenführung sind Ihnen bekannt und werden entsprechend respektvoll gelebt.

Fachmonteure (m/w)

Elektroniker

Ihre Aufgabe

Sie führen als Fachmonteur die Montagen und Inbetriebnahmen auf unseren Baustellen durch. Diese Aufgaben erledigen Sie entweder eigenverantwortlich in direkter Zusammenarbeit mit unseren Projektleitern oder in einem Montageteam unter der Führung eines Bauleiters bzw. eines bauleitenden Monteurs.

Ihr Profil

Voraussetzung ist hier eine Ausbildung als Elektroniker / Elektroinstallateur für die Bereiche Energie und Gebäudetechnik.

Fachmonteure für Service und Wartung (m/w)

Elektroniker

Für die Fachbereiche Energietechnik, Gebäudetechnik und Automatisierung

Ihre Aufgabe

Sie sind als Fachmonteur für Service und Wartung mit der Durchführung der regelmäßigen Wartungsarbeiten bei unseren Kunden betraut. Darüber hinaus führen Sie kleinere Aufträge und Servicearbeiten selbstständig durch.

Ihr Profil

Sie benötigen eine Ausbildung als Elektroniker / Elektroinstallateur für die Bereiche Energie und Gebäude, Automatisierung, Betriebstechnik. Eine gewisse Berufserfahrung wäre vorteilhaft.

Projektleiter (m/w)

Elektrotechniker, Elektromeister, Bachelor oder Ingenieur Elektrotechnik

Ihre Aufgabe

Sie sind als Projektleiter verantwortlich für die technische und kaufmännische Umsetzung der Ihnen anvertrauten Projekte. Dazu gehören die Entwicklung technischer Lösungen in Absprache mit unseren Kunden sowie deren planerische Umsetzung. Sie koordinieren Kosten und Termine. Sie steuern die Organisation und Absprache mit den Fachabteilungen in unserem Unternehmen.

Ihr Profil

Als Projektleiter benötigen Sie Berufserfahrung bei der Abwicklung von Projekten für die elektrotechnische Ausrüstung bei Anlagen und Gebäuden und eine hohe Sozialkompetenz.

Techniker für Sicherheitssysteme (BMA, SAA, EMA, Video, ZuKo) (m/w)

Elektroniker, Elektrotechniker, Elektromeister

Ihre Aufgabe

Sie sind verantwortlich für die Inbetriebsetzung der nachrichtentechnischen Anlagen auf unseren Baustellen. Schwerpunkte sind hierbei Brandmelde- und Lichtrufanlagen sowie Einbruchmelde- und Videoüberwachungssysteme. Die Wartung und Entstörung der o.g. Systeme gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

Sie interessieren sich für die Arbeit in einem festen Team von Systemspezialisten. Eigeninitiative sowie Flexibilität und hohe Auffassungsgabe sind für Sie keine Fremdwörter. Zudem verfügen Sie über Berufserfahrung und eine fundierte Ausbildung für die genannten Tätigkeiten, vorzugsweise mit dem System ESSER, Notifier, Hekatron und Ackermann.

Auszubildender zum technischen Systemplaner – Elektrotechnische Systeme

Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Elektrotechnische Systeme fertigen Zeichnungen und technische Unterlagen für gebäude- und anlagentechnische Einrichtungen sowie Elektroinstallationen. Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mit CAD-Systemen. Auf der Basis von Vorgaben und Kundenwünschen fertigen sie Entwürfe und Detailpläne sowie Schalt-, Stromlauf- und Verkabelungspläne. Dabei beachten sie die jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen und tragen eine für die Fertigung zweckmäßige Bemaßung ein. Außerdem erstellen sie Arbeitsvorgaben, Bedienungsanleitungen, Bestückungspläne und Stücklisten für die Montage.

Ausbildungsform

Der Beruf wird dual in Betrieb und Berufsschule ausgebildet.
Die Ausbildung ist in folgenden Fachrichtungen möglich:

  • Technischer Systemplaner/Technische Systemplanerin Fachrichtung Elektrotechnische Systeme
  • Technischer Systemplaner/Technische Systemplanerin Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik
  • Technischer Systemplaner/Technische Systemplanerin Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

Dauer

3,5 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

Es wird in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss
vorausgesetzt.

Anforderungen

  • Zeichnerische Befähigung (z.B. beim Anfertigen von Entwürfen und detaillierten Plänen)
  • Technisches Verständnis (z.B. beim Planen kommunikationstechnischer Anlagen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Anfertigen präziser und normgerechter Zeichnungen)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerische Fähigkeiten (z.B. beim Lesen von Skizzen und Zeichnungen, beim Berechnen von elektrischen Größen)

Schulfächer

  • Werken/Technik (z.B. beim Anfertigen von Plänen und Skizzen)
  • Mathematik (z.B. beim Ausführen von technischen Berechnungen)
  • Physik (z.B. zum Beurteilen von Einsatzmöglichkeiten elektronischer Bauelemente)

Arbeitsumgebung

Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Elektrotechnische Systeme arbeiten in erster Linie:

  • im Büro
  • in Besprechungsräumen
  • Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch auf Baustellen.

Ausbildungsverlauf

Ausbildung im Betrieb und nach Bedarf in überbetrieblichen Lehrgängen:

  • Darstellung von Bauteilen und Baugruppen
  • Fertigungs- und Montagetechnik
  • Technische Dokumente erstellen

Ausbildung in der Berufsschule in den Lernfeldern:

1. Ausbildungsjahr:

  • Aufträge kundenorientiert ausführen
  • Auswirkungen ausgewählter Fertigungsverfahren und Werkstoffe auf die Bauteilkonstruktion berücksichtigen
  • Bauteile und Baugruppen nach Vorgabe computerunterstützt erstellen
  • Technische Systeme analysieren und erfassen

2. Ausbildungsjahr:

  • Energietechnische Anlagen planen und darstellen
  • Steuerungen analysieren und anpassen
  • Elektrische Installationen planen
  • Elektrotechnische Systeme analysieren

Teil 1 der Abschlussprüfung zum Ende des 2. Ausbildungsjahres

3. und 4. Ausbildungsjahr:

Ausbildung im Betrieb und nach Bedarf in überbetrieblichen Lehrgängen:

  • Elektrotechnische Systeme planen
  • Projektbezogene Realisierung
  • Elektrotechnische Systeme dokumentieren

Ausbildung in der Berufsschule in den Lernfeldern:

3. Ausbildungsjahr:

  • Steuerungen für Anlagen der Gebäude- und Automatisierungstechnik planen
  • Antriebssysteme auswählen und bei der Planung berücksichtigen
  • Gebäudetechnische Anlagen planen

4. Ausbildungsjahr:

  • Kommunikationssysteme für Wohn- und Zweckbauten planen
  • Kundenaufträge für Technische Systeme der Gebäudetechnik abwickeln

Teil 2 der Abschlussprüfung nach 3,5 Ausbildungsjahren